Archiv der Kategorie: Allgemein

Bälle 2018

Als kleiner Service hier eine Liste mit Bällen in und um Bayreuth im Jahr 2018 (ohne Anspruch auf Vollständigkeit):

Termine der Polizeibälle im Frühjahr/Herbst 2018:

SA 14.04.2018 Fürth
SA 20.10.2018 Nürnberg
SA 27.10.2018 Weiden
SA 10.11.2018 Coburg oder Amberg
SA 17.11.2018 Bayreuth (inkl. Auftritt der Formationen des 1.TC Rot-Gold)
SA 01.12.2018 Bamberg/Forchheim

Weitere Infos unter polizeifeste.de

Weitere Bälle im Herbst 2018:

SA 03.11.2018 Jubiläumsball der Tanzsportabteilung des ASV Neumarkt (40 Jahre TSA 1978-2018)
SA 10.11.2018 Herbstball der Freizeitgemeinschaft Siemens Erlangen

Vergangene Balltermine 2018:

SA 20.01.2018 Ball der Stadt Bayreuth, Oberfrankenhalle
FR 26.01.2018 VLF-Ball („Bauernball“), Bärenhalle Bindlach
FR 09.02.2018 Schneeball, Ev. Gemeindehaus Bayreuth (mit Barfly; www.unitanzen.de)
SA 17.02.2018 Ball des Sports, Bayreuth Oberfrankenhalle
FR 23.02.2018 Ballveranstaltung 125 Jahre CVG, Kulmbach Stadthalle (mit Barfly)
FR 02.03.2018 Schulball MWG im Ev. Gemeindehaus (mit Barfly)
FR 09.03.2018 Schulball GCE (mit Barfly)
SA 17.03.2018 Ball der Kulmbacher Serviceclubs (mit Barfly), Dr. Stammberger Halle
SA 21.04.2018 Ball der Städte in Pegnitz, Christian-Sammet-Halle (mit Tanzorchester Pik10)
MO 30.04.2018 Ball in den Mai (mit Tanzorchester Pik10), Ev. Gemeindehaus Bayreuth
SA 05.05.2018 Ball des Gesangsvereins (mit Tanzorchester Pik10), Forchheim Jahn-Halle

SO 08.07.2018 Sommernachtsball vom Bayreuther Hochschulsport (Unitanzen) im Ev. Gemeindehaus (unitanzen.de)
SA 21.07.2018 UNIKAT im Ökologisch-Botanischen Garten der Uni Bayreuth – kein Ball aber bei der Veranstaltung kann unter freiem Himmel getanzt werden z.B. bei einem Salsa-Workshop (UNIKAT)

Mitgliederversammlung 2018 – Neuer Schatzmeister

Die diesjährige Mitgliederversammlung fand am 20.03.2018 statt. Der bisherige Vorstand wurde entlastet und im Amt bestätigt. Nur die bisherige Schatzmeisterin Agnès Schmidt kandidierte nicht erneut. Zu ihrem Nachfolger wurde Stephan Eißner gewählt.

Der Vorstand setzt sich also ab April 2018 wie folgt zusammen:

  • 1. Vorsitzende: Andrea Rieß
  • 2. Vorsitzender: Robert Zimmer
  • Schatzmeister: Stephan Eißner
  • Sportwart: Dominik Mundel
  • Jugendwart: Peter Dick
  • Schriftführer: Joachim Müller

Ball in den Mai 2017

Das war zwar keine Absicht, aber passend zur sechsten Durchführung unseres „Balls in den Mai“ findet dieser am 6. Mai statt. Wie gewohnt sorgt wieder das inzwischen auch außerhalb der Region bekannte und erfolgreiche Tanzorchester Pik10 für den musikalischen Rahmen. Das zehnköpfige Ensemble bietet alles, was das Tänzerherz höher schlagen lässt: Die klassischen Standard- und Lateintänze, aber auch Salsa, Swing und Disco Fox werden mitreißend im „nostalgischen Big-Band-Sound“ präsentiert. Das Unterhaltungsprogramm gestaltet der Verein selbst und sowohl unsere Kinder- und Jugendlichen als auch unsere erwachsenen Tänzer zeigen wieder, was sie gelernt haben. Für das leibliche Wohl ist erneut das Team der Gaststätte Maisel aus St. Johannis zuständig. Alle Tanzbegeisterten aus der Region Bayreuth und gern auch von weiter her sind herzlich eingeladen.

Karten für 20 EUR (18 EUR ermäßigt) sind ab Anfang April in der Markgrafen-Buchhandlung am Bayreuther Sternplatz erhältlich. Eine Kartenreservierung ist nicht möglich. Als Ausnahme bieten wir Gästen von außerhalb die Möglichkeit Karten online gegen Vorkasse zu bestellen.

Zur Online-Ballkartenbestellung

Besonderer Dank geht an unsere Sponsoren, ohne die die Durchführung des Balls so nicht möglich wäre:

  • Stadtwerke Bayreuth
  • Sparkasse Bayreuth
  • Markgrafen-Buchhandlung
  • Gaststätte Maisel
  • Metzgerei Parzen
  • Der Tonladen
  • Wäscheservice Beuerlein
  • CMA Versicherungsmakler
  • c.christ fotodesign
  • Andreas Pfeiffer KFZ-Werkstatt
  • Scherdel – Fortschritt aus Tradition
  • reha team Bayreuth

Neuer Vorstand

Bei der Mitgliederversammlung am 04.06.2016 wurde der bisherige Vorstand entlastet. Herr Prof. Dr. Laue hat sein Amt als 1. Vorsitzender nach 22 Jahren abgegeben und wurde zum Ehrenvorsitzenden ernannt. Ebenfalls aus dem Vorstand ausgeschieden sind Schatzmeister Moritz Salzmann und Schriftführerin Christel Laue.

Der neu gewählte Vorstand setzt sich wie folgt zusammen:

  • 1. Vorsitzende: Andrea Rieß
  • 2. Vorsitzender: Robert Zimmer
  • Schatzmeister: Agnès Schmidt
  • Sportwart: Dominik Mundel
  • Jugendwart: Peter Dick
  • Schriftführer: Joachim Müller
Der neue gewählte Vorstand mit dem Ehrenvorsitzenden Pröhl und Rechnungsprüfer Angerer

Der neue gewählte Vorstand mit dem Ehrenvorsitzenden Hr. Pröhl (ganz links) und Rechnungsprüfer Hr. Angerer (ganz hinten)

Kartenbestellung Ball in den Mai

In den vergangenen Jahren kam es immer wieder vor, dass Karten für den Ball telefonisch oder per Mail reserviert und an der Abendkasse hinterlegt, aber dann nicht abgeholt wurden. Um dies in Zukunft zu vermeiden, bieten wir keine kostenlose Kartenreservierung mehr an.

Alle Ballbesucher aus Bayreuth und Umgebung bitten wir die Karten direkt in der Markgrafenbuchhandlung zu erwerben. In Einzelfällen können dort Karten zurückgelegt werden, diese müssen dann aber bis Samstag 25.4. abgeholt werden, ansonsten gehen sie wieder in den freien Verkauf.

Ballbesuchern von außerhalb, die keine Möglichkeit haben, die Karten direkt zu kaufen, bieten wir an Karten online zu bestellen und via Paypal zu bezahlen. Wenn Sie kein Paypal-Konto besitzen, senden wir Ihnen auch gern unsere Bankdaten zu, damit Sie das Geld überweisen können.

Zur Online-Ballkartenbestellung

Training ab 2015 wieder in St. Georgen

Ab Januar 2015 steht uns als Trainingsraum wieder unser „altes Domizil“, die Aula der St. Georgen-Schule zur Verfügung. Nach einigen Jahren des „Umherirrens“ haben wir also wieder einen festen Trainingsort. Einzig das Standardtraining wird weiterhin in der Lerchenbühlschule stattfinden, weil die Tanzfläche dort größer und somit besser geeignet ist.

Ball in den Mai 2014

Tanzorchester Pik10

„Same procedure as every year“ könnte man schon fast sagen. In diesem Jahr geht unser „Ball in den Mai“ bereits in die dritte Runde, wie gewohnt am 30. April (diesmal ein Mittwoch) im Evang. Gemeindehaus in der Bayreuther Innenstadt.

Musikalisch gestaltet wird der Abend selbstverständlich wieder vom Tanzorchester Pik10. Bessere Live-Tanzmusik ist weit und breit nicht zu finden und schließlich tanzt der Bandleader sogar in unseren eigenen Reihen. Das zehnköpfige Ensemble bietet wieder alles, was das Tänzerherz höher schlagen lässt: Die klassischen Standard- und Lateintänze, aber auch Salsa, Swing und Disco Fox werden mitreißend im „nostalgischen Big-Band-Sound“ präsentiert.

Auch wenn weitestgehend alles beim Alten bleibt, gibt es doch eine nennenswerte Neuerung: Die Bewirtung auf dem diesjährigen Ball übernimmt Engin’s Ponte. Bitte beachten Sie auch die anderen Sponsoren. Nur dank deren Unterstützung können wir den Ball als gemeinnütziger Verein finanziell stemmen.

Alle Tanzbegeisterten aus Bayreuth und dem Umland sind herzlich eingeladen mit uns gemeinsam dem alten Brauch zu folgen und in den Mai zu tanzen.

Kartenvorverkauf in der Markgrafenbuchhandlung, Opernstr. 1-3, 95444 Bayreuth

Ball in den Mai 2014 Plakat

Klicken für größere Darstellung

Neue Homepage

Wir freuen uns über die neu gestalteten Internetseiten des 1. Tanzclubs Rot-Gold Bayreuth e.V.
Das Wichtigste – unsere Trainingstermine – finden Sie nun immer aktuell und übersichtlich in unserem Kalender. Ansonsten versuchen wir die Seiten natürlich nach und nach mit interessanten Inhalten zu füllen. Eine Übersicht zu unserem Trainingsangebot und eine kleine Vereinshistorie sind schon da, ein Archiv über die Erfolge unserer Turnierpaare und Bildergalerien/Berichte von herausragenden Events werden folgen.

Jubiläumsball 30 Jahre Rot-Gold

Der 1. Tanzclub ROT-GOLD feierte am 04. November 2000 im Balkonsaal der Stadthalle mit einem Ball sein 30-jähriges Bestehen. Die Band ‚Black & White‘ sorgte für gute Tanzmusik, so dass das Parkett ausgiebig genutzt wurde. Showeinlagen der clubeigenen Kinder- und Jugendgruppe (Bild) und eine Standard- und Lateinpräsentation durch zwei Vereinspaare lockerten die Tanzpausen auf. Um Mitternacht begeisterte die Formation der Tanzsportgemeinschaft Fürth das Publikum mit seinen mitreißenden lateinamerikanischen Tänzen.